Willkommen bei der Finne - Kleinbahn
 

Technik.

Gleise.

Verbaut ist überwiegend R1, wobei aber auch etwas Flexgleis verwendet wurde. Ein Teil der Strecke wurde Versuchshalber mit Holzschwellen und Schienennägeln aufgebaut. Die Zukunft wird zeigen, wie lange das Freilandtauglich ist. .

Weichen.

Die Weichen sind ebenfalls überwiegend R1. Im Bereich vom Bahnhof Bad Bibra habe ich mich allerdings einmal mit dem Weichenselbstbau versucht. .

Elektrik.

Obwohl ich am Anfang mit normaler Fernsteuerung arbeiten wollte, habe ich mich doch zu Gunsten einer Mehrzugsteuerung für DIGITALplus von Lenz entschieden. Weil es nach meiner Meinung preiswert und unkompliziert ist, und ich mit dem Fonadapter ein Mobiltelefon als Fernsteuerung benutzen kann. .

Ernst - Jürgen Sparka
Dr. Stockmann Str. 1a
06647 Kahlwinkel